Diskus: Sophia Schütte holt sich Westfalenmeistertitel

Am 11. Juni fanden die westfälischen Nachwuchsmeisterschaften der Altersklasse U16 im
Stadion Hohenhorst in Recklinghausen statt.

Die LG Geseke freut sich über einen Sieg im Diskuswurf. Mit einer Weite von 26,61 m sicherte sich Sophia Schütte den ersten Platz bei den Westf. Jugendmeisterschaften vor Seiler Nina
(SuS Oberaden, 25,69 m).

Sophia Schütte siegt im Diskus bei den Westfälischen U16-Meisterschaften.

Erneut starke Leistungen beim Geseker Werfertag

Acht Stadionrekorde wurden eliminiert

Starke Leistungen prägten auch in diesem Jahr den Geseker Werfertag, den die LG Geseke im neuen Sportzentrum am Rabenfittich wieder vorbildlich über die Bühne brachte. Durch acht Verbesserungen in den Stadion-Rekordlisten musste dabei der Veranstalter auch wieder tief in seine Tasche greifen.

Diesmal blieb aber eine dieser lukrativen Prämien beim Veranstalter. Sophia Schütte (U16) sorgte dafür mit ihren 28,48 m im Diskuswerfen. Dabei schlug sie Sarah Mogk vom TVFA Wildungen, die sich dann aber im Kugelstoßen und Speerwerfen mit 10,15 m bzw. 26,88 m durchsetzte.

Weiterlesen

Ehrung vom Stadtsportverband 2017

Am Samstag, 11. März wurden Sophia Schütte, Baltus Finke und Henrik Dicke bei der Kinderehrung des Stadtsportverbandes Geseke geehrt.

Sophia Schütte wurde als Ostwestfalenmeisterin im Diskuswurf mit 27,74 m geehrt und außerdem in der Sonderwertung „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet.

Baltus Finke erhielt die Ehrung für seinen dritten Platz bei den Ostwestaflenmeisterschaften im Diskuswurf (25,40 m).

Auch Henrik Dicke wurde für seinen zweiten Platz bei den Ostwestfalenmeisterschaften im Kugelstoßen mit 8,23 Meter geehrt.

Wir gratulieren euch für eure tollen Leistungen! Macht weiter so!

Bericht: Jahreshauptversammlung 2017

Zur gut besuchten Jahreshauptversammlung der LG Geseke begrüßte Werner Brusinsky die Teilnehmer im neuen Tagungsort, dem neuen Sportheim im Sportzentrum am Rabenfittich, zu der auch die Trägervereine der LG durch Jürgen Leifels (TV) und Herbert Klimek (SV) vertreten waren.

Positiv bewertet wurden dabei die Berichte vom Geschäftsführer Andreas Schubert, vom Kassenwart Heinz Gockel sowie die Ausführungen der Trainer Gaby Plümpe, Bernhard Schütte und Johannes Schünecke.

Geehrt für gute Leistungen
Für ihre guten Wettkampfleistungen ehrte der Förderverein für Leichtathletik in Geseke durch
Hubertus Kersting und Peter Schlüter mit Lisa Schütte, Niklas Schütte, Baltus Finke, Hendrik Dicke und Sophia Schütte die fünf erfolgreichsten Aktiven der LG vom letzten Jahr, wobei
Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Die LG Geseke läd am 11. März 2017 zur Jahreshauptversammlung.
Alle Mitglieder und Vertreter der Trägervereine sind herzlich eingeladen.

Samstag 11.03.2017, 18:00 Uhr
Sportheim am Sportzentrum Rabenfittich Geseke

Einladung

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Geseker Hexenstadt-Lauf mit Rekordteilnehmerzahl

Über 230 Läufer im Sportzentrum Rabenfittich am Start

IMG_7725[4690]

Hexenstadtlauf 2016, Foto: Holger Stember.

Über eine neue Rekordteilnehmerzahl freute sich der Veranstalter LG Geseke beim diesjährigen Hexenstadt-Lauf, der nun auch wieder mit Start und Ziel im Geseker Sportzentrum am Rabenfittich zur Austragung kam. Über 230 Laufbegeisterte waren dazu aus ganz Westfalen und auch aus Niedersachsen und Hessen zu dieser 24. Auflage angereist.

Dabei nahmen diesmal sogar mehr Läuferinnen und Läufer die 5 Km-Strecke in Angriff, die als 2-Runden-Lauf zu bewältigen war, während die längere 10 Km-Distanz auch durch die nördliche Geseker Feldflur führte. Erfreulich war die Beteiligung mehrerer Lauf-Teams, zu denen aus dem Geseker Bereich auch die Laufgruppe des Gymnasiums Antonianum, die Edith-Stein-Schule und auch die Schonlau-Werke gehörten sowie die GSL Benninghausen.

Weiterlesen

24. Geseker Hexenstadt-Lauf, 16.10.2016

Jetzt mit neuem Streckenprofil!

Am Sonntag den 16. Oktober 2016 startet der 24. Geseker Hexenstadt-Lauf in der Hellwegstadt. In diesem Jahr wird so einiges anders laufen. Zum einen ist der Geseker Hexenstadt-Lauf zugleich der vierte und letzte Wertungslauf des Hellweg-Laufcups, zum anderen wechseln wir vom Schulzentrum Mitte wieder ins Stadion am Rabenfittich – was wiederum eine neue
Streckenführung
für die Läuferinnen und Läufer mit sich bringt.

Der 5 km Lauf ist jetzt im neuen Streckenprofil ein Rundkurs und auch der 10 km Lauf hat eine neue Streckenführung bekommen. Im Stadion wird der 800 m Lauf wie gewohnt auf der Laufbahn durchgeführt.

Anmeldungen für den 24. Geseker Hexenstadt-Lauf werden ab sofort angenommen!

Flyer 24. Geseker Hexenstadtlauf
Zur Ausschreibung